Motorclub Ochtrup e. V.

25.05 - 27.05.2018


Oldtimer - Treffen

Vom 25. bis 27. Mai 2018 fand unser Oldtimer-Treffen in Ohne statt.

Das Treffen richteten wir gemeinsam mit unseren Freunden der Ortsfeuerwehr Ohne aus.

Viele Oldtimerfreunde aus nah und fern folgten unserer Einladung.

Es stand uns eine hervorragende Bewirtung ( mit Getränke, Imbiss, Kaffee & Kuchen ) zur Verfügung.

Für die kleinen Oldtimerfreunde wurden Spiel- & Malmöglichkeiten organisiert.

Die Oldtimermeile, eine klasse Oldtimerausfahrt und das Abendprogramm ( incl. Ehrungen, Feuerwerk &

Party ), waren die Highlights.

Der Besuch der Bürgermeisterin, nebst Vertreter des Kreises Nordhorn und Vertreter des Landes Niedersachsen, freute uns sehr.

Das gute Wetter trug natürlich zum Gelingen des Treffens bei. Die ersten Regentropfen kamen erst am Sonntag zum späten Nachmittag herunter.

Allen Aktiven ein herzliches Dankeschön!

Einen ganz besonderen Dank gilt unseren Freunden der Ortsfeuerwehr Ohne, die sich wieder einmal als hervorragende Gastgeber erwiesen!

Wer weiß, ob es nicht noch mal in Ohne heißen wird:

"Ein Dorf steht Kopf, die 2.!" ?

Sommerfest

01.09.2018

Am 1. September 2018 fand unsere diesjährige Ausfahrt mit anschließendem Sommerfest statt.

Wir trafen uns mit unseren Fahrzeugen auf dem Schützenplatz in der Oster-Bauernschaft / Ochtrup.

Vom Treffpunkt aus starteten wir bei herrlichen Sonnenschein zu unserer ersten Etappe Richtung Rothenberg / Wettringen.

Wir kamen bei unserer Fahrt an viele schöne münsterländer Höfe vorbei, wo viele Bewohner an die Straßen kamen, um sich die diversen alten Fahrzeuge anzuschauen.

Gut zufrieden machten wir den ersten Halt auf dem Hof der Familie Deiters, wo schon reichlich Kuchen und Kaffee auf uns warteten. In geselliger Runde wurde das Kuchenbuffet genossen und geschnackt.

Die  zweite Etappe führte uns an der Villa / Rothenberg vorbei, wo wir einen klasse Blick in die hiesige Parklandschaft hatten.

Über Feld- und Waldwege fuhren wir durch die Brechte, Oster- und Wester-Bauernschaft zu unserem Endpunkt bei der Familie Wienefoet. Dort erwarteten uns schon gekühlte Getränke und wir wurden zu einer kleinen Betriebsführung durch die große Maschinenhalle eingeladen. Anschließend ließen wir uns das reichhaltige Grillbuffet schmecken. In lustiger Runde wurden Diesel-Gespräche geführt und es wurde das ein oder andere geistige Getränk kredenzt.

Man kann sagen, es war wirklich ein sehr gelungener Tag!

Wir möchten uns für die Organisation und Gastfreundschaft ganz herzlich bei der Familie Deiters und Familie Wienefoet bedanken!

Krone

Werksbesichtigung 01.12.2018

Am 01.12.2018 waren wir zu einer Betriebsbesichtigung bei der Firma Krone in Spelle eingeladen.

"Von der kleinen Stadt-Schmiede in Ochtrup zum Global Player in Technik für Landwirtschaft und Transport"

Wir hatten einen sehr ausführlichen Einblick in den Bereichen Familiengeschichte, Angebotspalette, Fertigung, Vertrieb, Organigramm, etc. bekommen.

Ein Dank an die Firma Krone und die Organisatoren!

 

Jahreshauptversammlung 03.02.2019

 

Am Sonntag den 03. Februar 2019 fand unsere diejährige Jahreshauptversammlung statt. Wir trafen uns zu 9.30 Uhr in unserem Vereinslokal "Landgasthaus Bätenvoss". Die Versammlung startete mit einem gemeinsamen Frühstück (Ehefrauen/ Partnerinnen), welches durch den 1. Vorsitzenden W. Butz eröffnet wurde. Im Anschluss wurde das Protokoll von 2018 vorgelesen.

Im Jahresrückblick wurden die diversen Aktionen, Feste und Einladungen chronologisch vorgetragen.

Nach dem Kassenbericht (S. Holtmannspötter) wurde der gesamte Vorstand durch die Prüfer (P. Deiters / D. Löpmann) entlastet. P.Deiters scheidet dieses Jahr als Prüfer aus und J. Lenz wurde als neuer Prüfer gewählt.

Zur Neuwahl standen der  1. Vorsitzende W. Butz, 1. Kassierer S. Holtmannspötter, 1. Schriftführer H.Tombült und der Beisitzer/Gerätewart T. Wessling. Als Wahlleiter wurde K.H. Knüpp gewählt!

Nachdem die Versammlung den neuen und alten 1. Vorsitzenden W. Butz wiedergewählt hatte, übernahm dieser die weitere Leitung der Neuwahlen. Alle zur Wahl stehenden wurden von der Versammlung wiedergewählt.

W. Butz bedankte sich für das ausgesprochene Vertrauen in den Vorstand.

Der Vorstand wollte es nicht versäumen, den Organisatoren des letzten Sommerfestes zu danken! Der Fam. Deiters und der Fam. Wienefoet wurde ein kleines "Dankeschön" durch W. Butz überreicht. Ebenso wurde dem Gerätewart H.J. Feldevert Kossmann gedankt, der die Verwaltung und Reparatur des Trailers unter sich hat!

In diesem Jahr ging die Medaille für das best restaurierte Fahrzeug an die Treckergemeinschaft aus Schüttorf/Quendorf. Die Schrauber L. Dirks, D. Löpmann und A. Hassing haben gemeinsam einen alten Normag Schlepper NG23 mit Anbaubagger vor dem Zerfall gerettet und voll einsatzfähig hergerichtet!

Unter dem Punkt "Verschiedenes" wurde der geplante Besuch bei der Firma Krone in Werlte, das Oldtimer Treffen bei der Diele Nienhaus und das Sommerfest in Schüttorf (geplant durch J. Bussmann und A. Dobben) angekündigt.

Im Anschluss der offiziellen Versammlung hat unser Vereinsmitglied U. Bradt einen erstklassigen Urlaubsbericht über seine Reise mit dem Wohnmobil nach Island vorbereitet. Alle waren überwältigt von seinem Bericht und den vielen Bildern. Ein herzliches Dankeschön hierfür!